Quittengelee

 6,25

Enthält 19% MwSt.
( 4,17 / 100 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: 5-7 Werktage

Zutaten: Quitttensaft 75%, Zucker 24 %, Geliermittel: Pektin, Zitronensaft, Vanille

Inhalt 150g

Einwegverpackung

Artikelnummer: 4260341111735 Kategorien: ,

Beschreibung

Geschichte

Quitten sind für mich ganz besondere Früchte. Die im Herbst herangereiften, Früchte ähneln Äpfel oder Birnen. Sie haben eine wollige Haut, was sie deutlich von ihren Verwandten unterscheidet. Heutzutage ist die Quitte ziemlich unbekannt, aber unsere Mütter und Großmütter haben daraus im Winter Quittenmus und Quittenbrot hergestellt. Die Quitte ist außerdem eine Frucht mit großer Heilkraft. Sie hilft gegen Erkältungen und lindert Entzündungen der Haut. Natürlich habe ich im Kochbuch meiner Großmutter ein wunderbares Rezept für Quittengelee gefunden.

Geschmack

Quitten kann man nicht roh essen. Sie sind zwar nicht giftig, aber in der Regel hart, holzig und bitter. Der aromatisch-herben Geschmack entfaltet das Fruchtfleisch erst wenn er gegart wird. Wie bei allen meinen Gelees stelle ich auch den Quittensaft durch Dampfentsaftung her, verfeinere den Sud mit meiner Lieblingsvanille aus Tahiti und schmecke den Saft mit etwas Zitronensaft ab.

Serviert…

Ich verfeinere mit Quittengelle gerne meine Friesentorte. Aber auch zu Grießknödeln, Jakobsmuscheln oder auch Leber schmeckt uns das Gelee sehr gut.

Nährwerte /

Nährwert per 100g
Brennwert 489 kJ
Energie 117 kcal
Fett 0 g
- davon davon gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate 28 g
- davon davon Zucker 26 g
Eiweiß 0 g
Salz 0,9 g
Ballaststoffe 0,9 g